Intergastra


EInkaufsgenossenschaft

HGK präsentiert sich mit neuen Einrichtungspartnern

Die Genossenschaft legt bei der Intergastra einen Schwerpunkt auf Modernisierung und Einrichtung. Auch Gastro-Online-Marketing steht auf der Agenda.

Steht für optimiertes Einkaufsmanagement: Die HGK bringt bei der Intergastra Gastronomen und Zulieferer zusammenSteht für optimiertes Einkaufsmanagement: Die HGK bringt bei der Intergastra Gastronomen und Zulieferer zusammen

STUTTGART. Ob Bad, Bett oder Lobby – im Hotel stehen häufig Modernisierungen an. Wer in puncto Einrichtung einen zentralen Ansprechpartner unter den Lieferanten hat, kann Geld und Zeit sparen. Die Einkaufsgenossenschaft HGK (Hotel- und Gastronomie-Kauf eG) hat sich daher mit acht Lieferpartnern aus dem Bereich Einrichtung und Renovierung zusammengetan, von der Badausstattung über...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!