Nach Kündigung: Burger King Filialen der Yi-K...
Nach Kündigung

Burger King Filialen der Yi-Ko-Holding müssen schließen

-
Jetzt ist Schluss: Nach der fristlosen Kündigung von Burger King gegenüber der Yi-Ko-Holding, droht fast jeder achten Filiale die Schließung
Jetzt ist Schluss: Nach der fristlosen Kündigung von Burger King gegenüber der Yi-Ko-Holding, droht fast jeder achten Filiale die Schließung

Nach der sofortigen Kündigung durch Burger King müssen die betroffenen Filialen der Yi-Ko-Holding schließen. Sie dürfen ab sofort nicht mehr unter dem Namen Burger King firmieren.

Nach der sofortigen Kündigung durch Burger King müssen die betroffenen Filialen der Yi-Ko-Holding schließen. Sie dürfen ab sofort nicht mehr unter de

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats