Weinevent : Die Véritable kommt wieder
Weinevent

Die Véritable kommt wieder

Veritable
Konzentriertes Verkosten: Bei der Véritable sind Fachleute unter sich
Konzentriertes Verkosten: Bei der Véritable sind Fachleute unter sich

Am 2. Juli findet zum achten Mal die Weinmesse für Profis aus Gastronomie und Handel im Pfälzer Weinort St. Martin statt.

ST. MARTIN. 30 neue Weingüter sind in diesem Jahr mit dabei. Darunter Gernot Heinrich, Hanspeter Ziereisen, die Douro Boys, Dr. Bassermann-Jordan, Jean Louis Chave, Telmo Rodriguez und Wolfgang Reitzle mit seinen Loto-Weinen der Villa Santo Stefano. Bernhard Ott ist ebenso dabei wie F.X. Pichler.

Zudem wird in diesem Jahr wird zum ersten Mal eine Masterclass angeboten. Die erste Masterclass werden Johannes Schellhorn und Billy Wagner vom Restaurant Nobelhart & Schmutzig in Berlin zum Thema "Vergorenes – was sonst noch so gärt" halten.

Den Abend mit Otto Gourmet bereichert in diesem Jahr der Koch, Rinderzüchter und Kochbuchautor  Ludwig Maurer. Gastgeber im Aloisiushof  ist erneut Familie Kiefer. Initiator und Organisator ist der Sommelier Uwe Warnecke. Der Messe voraus geht ein Fachvortrag des Spitzenwinzers Ernst Loosen am Tag zuvor im Saalbau zum Thema: Back to the Roots – Zu den Wurzeln des Fassausbaus.

Mehr als 650 Gastronomen, Sommeliers, Hoteliers, Fachhändler und Journalisten  werden in diesem Jahr erwartet. Die Messe ist von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Das Abendessen schließt sich an.

Die Eintrittspreise zur Véritable betragen 39 Euro  (inkl. aller Getränke und Fingerfood), 49 Euro (inkl. aller Getränke und Fingerfood) zusätzliches Abendessen von Otto Gourmet mit Ludwig Maurer. Am Veranstaltungstag sind nur begrenzt Bons für das Abendessen erhältlich. 15 Euro Nobelhart & Schmutzig - Masterclass. red/hz

Die ausstellenden Weingüter

Argentinien

PATAGONIEN

Bodega Chacra

Deutschland

BADEN

Bernhard Huber

Dr. Heger

Ziereisen

FRANKEN

Rudolf Fürst

MOSEL / SAAR

Dr. Loosen

Forstmeister Geltz-Zilliken

Fritz Haag

Grans-Fassian

Fio Wines

Markus Molitor

Maximin Grünhaus

Nik Weis St. Urbanshof

Schloss Lieser

Van Volxem

von Othegraven

NAHE

Dönnhoff

Emrich-Schönleber

Schlossgut Diel

PFALZ

Aloisiushof

A. Christmann

Axel Neiss

Bernhard Koch

Dr. Bürklin-Wolf

Dr. Wehrheim

Geheimer Rat Dr. von

Bassermann-Jordan

Motzenbäcker

Immengarten Hof

Knipser

Krebs

Markus Schneider

Ökonomierat Rebholz

Philipp Kuhn

PinoTimes

Rings

Siegrist

Stern

Thomas Hensel

von Winning

Weegmüller

RHEINGAU

Eva Fricke

Georg Breuer

Künstler

Robert Weil

RHEINHESSEN

BattenfeldSpanier &

Kühling-Gillot

Raumland

Wagner-Stempel

WÜRTTEMBERG

Aldinger

Dautel

Frankreich

RHÔNE

Jean-Louis Chave

BURGUND

Louis Boillot

CHAMPAGNE

Billecart-Salmon

ELSASS

Rémy Gresser

Trimbach

LOIRE

Bernard Baudry

Bouvet-Ladubay

Italien

MAREMMA

Fattoria Le Pupille

Monteverro

PIEMONT

Braida di Giacomo Bologna

Elio Altare

SIZILIEN

Tasca d’Almerita

SÜDTIROL

Alois Lageder

TOSKANA

Il Carnasciale

Villa Santo Stefano

Österreich

MITTELBURGENLAND

Gesellmann

CARNUNTUM

Dorli Muhr

OBERÖSTERREICH

Reisetbauer

LEITHABERG

Kollwentz-Römerhof

Prieler

NEUSIEDLERSEE

Heinrich

Umathum

KAMPTAL

Schloss Gobelsburg

SÜDSTEIERMARK

Tement

Sattlerhof / Dr. Pischetsrieder

WACHAU

Emmerich Knoll

Franz Hirtzberger

F.X. Pichler

WAGRAM

Bernhard Ott

Portugal

DOURO (BOYS)

Niepoort

Quinta do Vallado

Quinta do Crasto

Quinta Vale D. Maria

Quinta do Vale Meão

Schweiz

GRAUBÜNDEN

Gantenbein

Spanien

DOMINIO DE VALDEPUSA

Marqués de Griñón

KASTILIEN LEÓN

Abadía Retuerta

LANCIEGO

Telmo Rodriguez

PRIORAT

Mas d’en Gil

RIBERA DEL DUERO

Viñas de Jaro

VALDEJALON

Bodegas Frontonio

VALENCIA

De Mo

stats