Großhändler: Metro stellt seine Wachstumsstra...
Großhändler

Metro stellt seine Wachstumsstrategie vor

Metro AG
Professionell: Die Weinhumidore in zwölf ausgewählten Metro Märkten in Deutschland
Professionell: Die Weinhumidore in zwölf ausgewählten Metro Märkten in Deutschland

Die Metro-Wachstumsoffensive "sCore" wartet auf mit ambitionierten Zielen bis 2030. 

Der Plan des Unternehmens basiert laut einer Mitteilung auf drei Säulen: Die Großhandelsausrichtung für Profikunden schärfen, das Multichannel-Geschäftsmodell deutlich ausbauen und neue Geschäftsfelder erschließen. Dies bedeutet eine konsequente Ausrichtung des Angebots an die Bedürfnisse von professionellen Kunden. Auch soll der Food Service Distribution-Umsatz (FSD-Umsatz) mehr als verdreifacht und die Marktplatz-Umsätze von Metro Markets auf mehr als 3 Mrd. Euro erhöht werden. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder umfasst den Ausbau der Franchise-Konzepte für kleinere Händler sowie die weitere Expansion des Großkundengeschäfts im Gastgewerbe.

Vermeidung von Plastik und Lebensmittelabfällen

Im Ergebnis soll das Geschäftsmodell des Großhändlers mit mehr als 80 Prozent Umsatzanteil stark auf professionelle Kunden ausgerichtet sein. Zudem will  Metro sich weiterhin auf das Thema Nachhaltigkeit fokussieren. Die wesentlichen Schwerpunkte der Nachhaltigkeitsstrategie sind dabei die Klimaneutralität bis 2040, Vermeidung von Plastik und Lebensmittelabfällen sowie der weitere Ausbau eines nachhaltigen Sortiments.

Steffen Greubel
, Vorstandsvorsitzender der Metro AG: "Unsere Strategie 'sCore' steht für Wachstum im Kerngeschäft der Metro, dem Lebensmittelgroßhandel für Profikunden. Mit unserem Multichannel-Geschäftsmodell, unseren Franchise-Konzepten und unseren digitalen Angeboten hat Metro die richtigen Antworten auf die Veränderungen, die die HoReCa- und Trader-Branche derzeit prägen. (...) Wir konnten in den letzten Monaten bereits durch Umsatzrekorde in vielen Ländern über Markt wachsen. Nun geht es um ein konsequentes Ausrollen unserer Strategie. Unser Wachstum wird hauptsächlich organisch sein und aus dem operativen Geschäft finanziert werden. Mit unserer sCore-Strategie schaffen wir einen Mehrwert für unsere Kunden und Mitarbeiter, für Investoren und für die Gesellschaft."

Metro Kennzahlen

Kennzahl2022-2025 Ambition2030 Ambition
Umsatz +3-5 % CAGR >40 Mrd. EUR
EBITDA +3-5 % CAGR >2 Mrd. EUR
Cash-Investitionen (% Umsätze) <2,5 % <1,5 %
Free Cashflow Reinvestieren in Wachstum >0,6 Mrd. EUR
Nettoverschuldung/EBITDA Reduzierung auf ~2,5x <2,5x

stats