Burger: McDonald's distanziert sich von Düren...
Burger

McDonald's distanziert sich von Dürener Schlachthof

McDonald's
TV-Spot mit Beef: Der Schlachthof-Skandal nach der Aufklärungskampagne von McDonald's
TV-Spot mit Beef: Der Schlachthof-Skandal nach der Aufklärungskampagne von McDonald's

Die Burgerkette hat 170 Tonnen Fleisch von dem Betrieb bezogen, in dem Tiere vor der Schlachtung angeblich nur unzureichend betäubt wurden.

Die Burgerkette hat 170 Tonnen Fleisch von dem Betrieb bezogen, in dem Tiere vor der Schlachtung angeblich nur unzureichend betäubt wurden. MÜNCHEN.

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats