Personalie: Bitburger: Treskatis folgt auf Kr...
Personalie

Bitburger: Treskatis folgt auf Krumme

Bitburger
Abschied und Anfang: Marc Treskatis (links) und Robert Krumme
Abschied und Anfang: Marc Treskatis (links) und Robert Krumme

Die Position des Leiters Key Account Management Hotellerie der Bitburger Braugruppe wurde neu besetzt.

Die Bitburger Braugruppe hat Robert Krumme in den Ruhestand verabschiedet. "Als Leiter Key Account Management Hotellerie hat er unser Unternehmen 23 Jahre lang mit außergewöhnlichem Einsatz als zielorientierter Ansprechpartner für die Hotelleriekunden vertreten", teilte die Brauerei mit.


Die Position ist nun mit Marc Treskatis besetzt worden. Der 55-Jährige hat langjährige Erfahrung im Bereich Hotellerie: Seit dem erfolgreichen Abschluss der Hotelfachschule 1992 in Hamburg war er im Vertrieb Außer-Haus-Markt für verschiedene Brauereien tätig. Ab 1999 verantwortete er als Gebietsverkaufsleiter der Bitburger Braugruppe die Hotel- und Gastronomiebetreuung in Hamburg.

Bereits seit Mai steht Treskatis den Hotelleriekunden als neuer Ansprechpartner zur Verfügung.

stats