Test

Schlechte Noten für Olivenöl

13 von 26 getesteten Ölen erhielten von der Stiftung Warentest ein "Mangelhaft". Die Note "gut" gab es nur ein Mal.

Olivenöl: Beliebt - aber nur selten gutOlivenöl: Beliebt - aber nur selten gut

BERLIN. Schadstoffe, ranziger Geschmack, falsche Herkunftsbezeichnungen: Das monierte jetzt die Stiftung Warentest bei im Handel erhältlichen Olivenölen. 13 von 26 getesteten Ölen erhielten demnach die Note "mangelhaft". Bestes und einziges Erzeugnis mit der Note "gut" war das spanische Öl der Sorte Picual in der Qualität Virgen Extra - hergestellt von O-Med und hierzulande für etwa 40 Euro...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!